MotivStrukturAnalyse

"Jeder Mensch hat etwas Einzigartiges. Finden Sie es heraus!"

„MotivStrukturAnalyse MSA“ –
Persönlichkeit entfalten und Motivation freisetzen

Die MotivStrukturAnalyse MSA® ist ein Persönlichkeitsinstrument, das Ihnen und Ihrem Team Ihre Persönlichkeitsstruktur aufzeigt. Sie beruht auf der Persönlichkeits- und Motivationsforschung der letzten 10-15 Jahre. Anwendung findet sie im Leistungssport-, im Management in den Bereichen Führungskräfte-, Team- und Persönlichkeitsentwicklung sowie im Coaching. Finden Sie heraus was Sie antreibt! Was Sie selbst und Ihr Team motiviert. Erkennen Sie die eigenen Strukturen und dadurch die Ihres Teams. Finden Sie den Weg, motivorientiert zu führen und Motivation erlebbar zu machen.

Ihr Nutzen

  • Erweiterung der Führungskompetenzen durch Individualisieren der Führungsarbeit
  • Erweiterung Ihrer Kommunikationsfähigkeit
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Personalentwicklung auch im Recruitingbereich
  • Teamentwicklung und Teambuilding
  • Motivation
  • Schärfung des Selbst- und Fremdbildes

Jeder Mensch hat eine individuelle und einzigartige Ausprägung seiner Grundmotive, vergleichbar mit seinem persönlichen Fingerabdruck. Die MSA legt diese individuelle Motivstruktur offen und gibt Ihnen einen Schlüssel in die Hand, wie Sie sich selbst engagiert und motiviert zu Leistung und dauerhafter Lebenszufriedenheit führen können. Schaffen Sie es, Ihr Arbeitsumfeld und Ihre private Umgebung so zu gestalten, dass Sie Ihre persönlichen Motivausprägungen leben können, sind Sie zufriedener und leistungsfähiger. Die persönliche Analyse zeigt Ihnen auch auf, wie Ihre individuelle Motivstruktur Ihr Denken, Ihre Wahrnehmung und Ihr Handeln beeinflusst.
Mehr Informationen hier zum Downloaden.

Kostenlose Kurzanalyse der MotivStrukturAnalyse

Hier klicken um zur kostenlosen Kurzanalyse zu gelangen.
(Berater-ID: jc.david, Kunden-ID: jc._MSAk5)

Seminarangebot vom 05.-06.11.2020

„Selbstführung“ –
Führen Sie sich selbst, dann folgen Ihnen auch die anderen

Die Fähigkeit der Selbstführung ist eine soziale und grundlegende Lebenskompetenz, die sich im Führungskontext, Leistungssport, als auch im privaten Leben wieder spiegelt. Wer sich selbst führt, kann sich selbst, sowie andere zu Erfolg und Zufriedenheit führen. Selbstführung beginnt bei einem selbst und erfordert Selbsterkenntnis, erlernen Sie deshalb mehr Bewusstsein und Verständnis für die eigene Person, Ihre Stärken, Schwächen, inneren Strategien und Ressourcen, um diese zu regulieren und/oder gezielt einzusetzen. Dies führt zu einem wirkungsvollen und souveränen Umgang mit äußeren Bedingungen, einer effizienten Selbstorganisation, einer gesunden Leistungsfähigkeit, aber auch zu einer guten Beziehungsgestaltung. Außerdem ist sie Basis für ein konstruktives und kooperatives Miteinander.

Zur Buchung oder mehr Information geht es hier:
PDF Seminar „Stress lass nach“.

Ich freue mich auf Sie!