Pamela Kunst

Unternehmens­bera­te­rin, Organisations­ent­wick­lerin und Coach

Beratungsschwerpunkte:
Personal- und Organisationsentwicklung, Coaching, Agile Coach, Führungskräfteentwicklung, Konfliktberatung, Konzeptionen, Teamentwicklung, Kulturentwicklung und Kommunikation

Ihr Berufsweg wartet mit vielen unterschiedlichen Tätigkeiten und Themen auf. Nach dem Informatikstudium startete sie als Systemingenieurin und Vertrieblerin bei einem IT-Dienstleister ins Berufsleben. Nach kurzer Zeit kamen die IT-Projektleitung hinzu sowie die erste Führungsaufgabe. Der Passion folgend Menschen zu Kooperation zu bringen, baute sie eine interne Personalentwicklung auf. Die Themen Führungskräfteentwicklung, Konfliktberatung und Steuerung von Veränderungsprozessen bildeten die Schwerpunkte ihrer HR Tätigkeit. Zahlreiche Projekte hat sie dabei erfolgreich umgesetzt.

  • systemischer Organisationsentwickler (DGSF)
  • Business Coach (SYNK Group)
  • Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung

Kontakt

T: +49 6942898
M: contact@julia-c-david.de

Seminarangebot vom 13.-14.10.2022

„Selbstführung“ –
Führen Sie sich selbst, dann folgen Ihnen auch die anderen

Die Fähigkeit der Selbstführung ist eine soziale und grundlegende Lebenskompetenz, die sich im Führungskontext, Leistungssport, als auch im privaten Leben wieder spiegelt. Wer sich selbst führt, kann sich selbst, sowie andere zu Erfolg und Zufriedenheit führen. Selbstführung beginnt bei einem selbst und erfordert Selbsterkenntnis, erlernen Sie deshalb mehr Bewusstsein und Verständnis für die eigene Person, Ihre Stärken, Schwächen, inneren Strategien und Ressourcen, um diese zu regulieren und/oder gezielt einzusetzen. Dies führt zu einem wirkungsvollen und souveränen Umgang mit äußeren Bedingungen, einer effizienten Selbstorganisation, einer gesunden Leistungsfähigkeit, aber auch zu einer guten Beziehungsgestaltung. Außerdem ist sie Basis für ein konstruktives und kooperatives Miteinander.

Zur Buchung oder mehr Information geht es hier:
PDF Seminar „Selbstführung“.

Ich freue mich auf Sie!